Rifkat Daukaev

Vocal & guitar

 

Als Enkel eines tatarischen Adeligen im Exil in Alma-Ata (Kasachstan) geboren war er in seiner Jugend bereits ein Vollblutmusiker.

In den späten 70-ern, frühen 80-ern gehörte Rifa zu den Pionieren des sowjetischen Pop Rock und arbeitete zusammen mit einem der ersten Pop Produzenten des sozialistischen ShowBiz: Bari Alibasov.

Als Bassist war Rifa Daukaev Mitglied von einigen kasachischen Bands, die es in den 80 er Jahren zum landesweiten Ruhm gebracht hatten.

 

In Deutschland machte er sich schnell Freunde in Kölner Musikszene.

Als charismatischer Sänger mit einer markanten Stimme unterstützte Rifa zahlreiche Projekte mit seiner Musikalität.

Außerdem wirkte er als Schauspieler in Musikvideo- und Theaterproduktionen mit.